Das Festival of Lights und jede Menge Regen

(Kommentare: 0)

Am Potsdamer PlatzEigentlich habe ich immer viel Spaß beim Festival of Lights in Berlin. In diesen Tagen findet es wieder statt und viele Gebäude in der Stadt sind hell erleuchtet.

Menschen im Regen vor dem Brandenburger TorGestern Abend wollte ich nun durch die Stadt hüpfen und mir alles anschauen - so wie viele andere Menschen. Das Wetter schien ganz gut zu sein - es war nicht sonderlich kalt und es regnete nicht doll. Mein Plan war es vom Potsdamer Platz zum Brandenburger Tor zu spazieren und dann Unter den Linden lang zum Berliner Dom zu gelangen.

Teddy vor dem Brandenburger TorDoch es kam alles anders... Plötzlich fing es an zu Regnen, dann wurde es immer stärker bis man das Gefühl hatte der Himmel schüttet eimerweise Wasser auf Berlin runter. Um das ganze noch aufregender und dramatischer zu machen fing es auch noch an zu Gewittern.

Und so wurde mein Fotoausflug verkürzt auf ein paar Eindrücke am Potsdamer Platz und einigen Aufnahmen vom Brandenburger Tor.

Die paar Fotos und die Aufnahmen aus den vorherigen Jahren findest Du in meiner Galerie Berlin - Festival of Lights.

Viele Grüße
Teddy

Zurück

Einen Kommentar schreiben

* Dieses Feld musst Du ausfüllen!